Tagebuch

Hoya 2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Manu Sonntag, den 06. Oktober 2019 um 07:56 Uhr

Der zweite und gleichzeitig leider auch der letzte Markt der Bundtschuhe in diesem Jahr fand bei strahlendem Spätsommerwetter am Wochenende vom 21. / 22.09.2019 in Hoya statt. War die Nacht nach dem Aufbau von Freitag auf Samstag noch recht kühl, wurde am Samstag und Sonntag auch geschwitzt.

Auf unserem zugewiesenen Lagerplatz hätten wir uns sogar noch mehr ausbreiten können, als wir es letztlich getan haben und sowohl für Lagerleben als auch Schauspiel war der Platz ideal. Trotz kurzfristiger Rollenumbesetzungen im Theaterstück am Sonntag, für das Lupus kurzfristig am selben Wochenende eine Sprech- und Kampfrolle gelernt und übernommen hat (Respekt noch einmal für die tolle Leistung!), lief das Schauspiel an beiden Tagen gut durch und auch die Zuschauer waren zufrieden.

Und das, obwohl wir in direkter Konkurrenz zur Fechtgruppe Equitesse standen, die nur einen Steinwurf von unserem Lager entfernt mehrmals am Tag eine ebenfalls durchaus sehenswerte Show aufführten. Allerdings hatte diese Gruppe den Bundtschuhen gegenüber einen entscheidenden Nachteil: sie hat am Samstag abend keine vorzügliche Verpflegung in Form sowohl einer hervorragend mundenden vegetarischen als auch einer superleckeren fleischhaltigen Lasagne, gebacken in drei Dutch-Öfen genossen (vielen Dank an unseren Chefkoch Timo für die Planung und Zubereitung des tollen Essens!).

Auch konnten wir feststellen, dass man auch mit kurzem Stahl durchaus seinen Spaß haben kann, wie anliegende Bilder vom Messer-Twister beweisen!

 

Weiterlesen: Hoya 2019

 

Rotenburg 2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. September 2019 um 12:26 Uhr Geschrieben von: Levke Dienstag, den 10. September 2019 um 11:53 Uhr

Der erste Markt der Saison 2019 startete direkt mit herrlichem Wetter und guter Laune. Zwar waren wir am Anfang des Aufbaus noch spärlich besetzt, doch kamen im Laufe der Zeit immer mehr dazu so dass der Aufbau innerhalb kurzer Zeit beendet werden konnte und am Samstag nur noch Kleinigkeiten und Feinheiten fertiggestellt werden mussten. Am Sonntag war unser Lager dann sogar (inkl. Gäste) auf stolze 21 Personen angewachsen. Wir konnten auch endlich mit unserem neuen Theaterstück die Premiere feiern, was als voller Erfolg zu verbuchen war.

 

Weiterlesen: Rotenburg 2019

 

Hoya 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 10. September 2019 um 12:22 Uhr Geschrieben von: Levke Donnerstag, den 02. Mai 2019 um 15:46 Uhr

Der letzte Markt des Jahres ist vorüber und es war ein wunderbarer Ausklang dieser Saison. Das Wetter war uns wohl gewogen, nicht zu warm und nicht zu kalt, dazu wurden wir vom Regen verschont. Wir bekamen einen wunderschönen Platz für unsere Zelte im Park zu Hoya, gelegen auf einer Wiese mit reichlich Platz und unter Bäumen. Auch die nahegelegene Schaukel hinter den Zelten erfreute die eine oder andere.

 

Weiterlesen: Hoya 2018

   

Vesting Bourtange 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Mai 2019 um 15:35 Uhr Geschrieben von: Iloka vom Rollberg Freitag, den 02. November 2018 um 15:24 Uhr


Ein ungewöhnliches Mittelalterwochenende in den Niederlanden

 

Festung Bourtange erbaut 1580 – 1593; größte Ausdehnung 1742; militärisch aufgegeben 1851; aber weiterhin bewohnt; 1960 fast vollständige Aufgabe; hauptsächliche Wiederherstellungsarbeiten 1964 – 1973.

 

Die Bundtschuhe waren länger nicht hier und daher bekamen wir einen neuen Lagerplatz zugewiesen. Dieser war ungewohnt neu, aber auch recht schön gelegen; ließ aber keinen Raum für Auftrittsfläche und Zuschauerplätze.

 

Durch die befremdliche Sommerhitze, die neue Anordnung der Zelte, das Weglassen der Feuerstelle sowie den Einbau einer ungewöhnlichen Sitzgelegenheit, war der Lageraufbau recht untypisch und schweißtreibend.

 

 

Weiterlesen: Vesting Bourtange 2018

 

Rotenburg an der Wümme 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. November 2018 um 16:24 Uhr Geschrieben von: Iloka vom Rollberg Montag, den 16. Juli 2018 um 10:34 Uhr

Nun ist der Markt in Rotenburg schon wieder vorbei. Eine viel zu kurze Zeit die wir abtauchen und unseren Alltag vergessen konnten. Es hat wieder unheimlich viel Spaß gemacht mit allen zusammen dieses wunderschöne Pfingst-Wochenende zu verbringen, auch wenn der Start etwas holprig war. Das Wochenende begann mit der Frage wo wir aufbauen sollen, da unser alter Lagerplatz umgepflügt worden war um eine schöne Blumenwiese für Bienen zu schaffen. Soweit eine schöne Idee nur wohin nun mit unseren Zelten? Eine Lösung wurde gefunden wir bekamen den Platz neben der Bühne und standen so mitten im Geschehen und doch auch etwas abgesetzt, da eine kleine Hecke unseren Lagerplatz etwas abgrenzte. Dies erwies sich besonders bei unseren Aufführungen als sehr Hilfreich.

 

Weiterlesen: Rotenburg an der Wümme 2018

   

Seite 1 von 4